Fr. 2 Dez. 2022 18:00 - 19:30

Das Thema Krieg und Frieden hat Chopin in seinem Leben stets beschäftigt.

Sie hören an diesem Abend die berühmte Revolutionsetüde und neben verschiedenen herzbewegenden Impromptus, Preludes und Walzern auch die Nocturne cis-moll, welche im Film „Der Pianist“ die Rettung eines Juden durch einen deutsche Offizier bewirkt – Chopin, der Friedensstifter! Es spielen Andrea Pach und Schüler*innen des Diözesankonservatoriums.