Do. 21 Okt. 2021 19:00 - 21:00

Die Buchautorin Ingeborg Berta Hofbauer erzählt. Pilgern veränderte ihre Wertehaltung und ihr Leben von Grund auf.

2007 verliebte Ingeborg Berta Hofbauer sich in das Pilgern auf dem Jakobsweg in Spanien. Seit dem ist sie Pilgerwege in Österreich, Deutschland, Italien, Slowenien, Portugal und immer wieder in Spanien gegangen. Die meisten allein. Die Buchautorin erzählt über ihre Erfahrungen als Frau, allein unterwegs auf Pilgerwegen, von Wegwundern und wie das Pilgern sie zu einem religiösen Menschen machte. Praktische Tipps rund um das Pilgern ergänzen den Vortrag.

20190928 153930 Markusflicker