Fr. 6 Mai. 2022 19:00 - 20:00

Buchpräsentation und Gespräch mit Markus Schlagnitweit.

Jesu Wirken war politisch: eine Kritik an den herrschenden sozialen und religiösen Verhältnissen. Deshalb ist sein Evangelium bis heute Basis einer politisch gefährlichen Erinnerung. Es gibt für Christen und Christinnen auch heute eine moralische Pflicht zu couragiertem Widerstand gegen Machtmissbrauch politischer oder religiöser Autoritäten. Der Autor Markus Schlagnitweit spricht über sein Buch und lädt zum Gespräch ein.

Einladung Buchpräsentation