Eine Woche lang beten: die Guided Prayer Week

„Es war ziemlich genau vor einem Jahr: Der erste Lockdown wurde angesagt und ich habe das erste Mal von der Guided Prayer Week gelesen“, sagt Franziska. „Ich bin dankbar, dass diese Woche trotz allem stattgefunden hat und sich die Begleiterinnen so spontan umgestellt haben.“ Die Guided Prayer Week fand online und via Telefon statt. Aber was ist diese Woche? Hier einige Erfahrungen und Informationen.

Podcast: ViertelACHT - Achtsam durch die Fastenzeit

Der meditative Start in den Tag als Podcast: Jede Woche in der Fastenzeit teilt Florian Mayrhofer einen Impuls, der Sie durch die Woche begleiten soll. Es ist eine angeleitete Meditation, die Sie online auf unserer Website anhören können.

Bozener Kreuze: Fotoausstellung von 1. März — 1. April 2021

Dass ausgerechnet der kritische Denker Peter Paul Wiplinger Kreuze im Stadtbild entdeckt hat, das kann verwundern. Der Bilderzyklus der dabei entstanden ist, wird im März im Quo vadis? ausgestellt: „Bozener Kreuze“. Montags bis freitags ist die Fotoausstellung von 11-16 Uhr geöffnet.

Videos in der Fastenzeit: Der eigenen Berufung auf der Spur

Impulse zum Thema Berufung erhalten wir in der Fastenzeit an jedem Mittwoch von einer anderen Ordensgemeinschaft. Wie kann man die Frage nach dem Auftrag im eigenen Leben beantworten? Wie kann man sich des eigenen Weges vergewissern? Welchem Ruf folgen? Diese und ähnliche Fragen bearbeiten Ordensleute in einem kurzen Video!

Installation Bibel & Berufung

Wenn Sie die nächsten Tage in das gerade wieder geöffnete Quo vadis? kommen, wird Sie - hätten Sie nicht diesen Artikel gelesen - ein Klang überraschen: Verschiedene Stimmen rufen den Namen "Samuel". Falls Sie jetzt irritiert sind, dann geht es Ihnen genau so wie dem Samuel, dessen Geschichte uns zu dieser Klanginstallation inspiriert hat. Er hört seinen Namen rufen und meint zunächst, es sei sein väterlicher Lehrer. Erst nach einiger Zeit erkennen beide: Es ist Gott, der den Buben ruft. Die ganze Geschichte finden Sie in der Bibel (1. Buch Samuel, Kapitel 3), oder im Quo vadis? zwischen 8.-16. Februar.