Brillen ohne Grenzen

Schüler/innen der katholische Privatvolksschule St. Franziskus im dritten Wiener Gemeindebezirk haben 120 gebrauchte Brille gesammelt und im Quo vadis? abgeliefert. Wir danken sehr!
Wir sammeln gebrauchte Brillen OHNE Etui für "Brillen ohne Grenzen". Das Blindenapostolat Wien bringt einmal im Jahr die gesammelten Brillen in die Zentrale von "Brillen ohne Grenzen" nach Frankreich, von wo sie dann in alle Welt versandt werden. Seit 10. Mai 2019 gesammelte Brillen: 17.200. Weitere Infos hier!