Do. 22 Okt. 2020 19:00

Mit telefonischer Anmeldung.
Josef "Pepi" Hlavac erzählt von seinem Jakobsweg durch Österreich. Die Pilgerschaft hat Pepi im Herbst begonnen und endete im Sommer.

​Eine Pilgerreise durch Österreich in den verschiedenen Jahreszeiten. Eine Reise mit besonderen Eindrücken: Melk im Herbst, Linz im Nebel, Kufsein im Frühling, Stams und Rankweil im Sommer. Wir sehen eine Fotodokumentation von seinem geamten Weg. 

Zum besseren Schutz der Teilnehmenden ist bei den Veranstaltungen des Quo vadis? bis auf weiteres die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt. Bitte melden Sie sich zu telefonisch an: 01 5120385. (Mo-Fr 10-18 Uhr)

Weitere Informationen unter https://www.jakobsweg-wien.at/pilgertreffen.