Quo vadis? für junge Erwachsene

Das Quo vadis? ist Treffpunkt für Menschen, die Lust haben, sich mit spirituellen Themen auseinanderzusetzen. Es gibt einige Möglichkeiten zu Austausch und Vertiefung unter jungen Erwachsenen. So ein Treffpunkt ist am Freitagabend beim sogenannten "Feierabend". Darüber hinaus gibt es heuer zwei Veranstaltungen zum Thema Gebet: Einmal geht es um einen gemeinsamen Pilgerweg in der Stadt und ein anderes Mal um begleitetes Beten, die sogenannte "Guided Prayer Week".

Diese Veranstaltungen werden gemeinsam mit dem Zentrum für Theologiestudierende angeboten. Das Seminar "Entscheiden lernen!" hat Schwester Joanna mit der Zukunftswerkstatt Innsbruck speziell für 20 bis 35jährige entwickelt. Die Reihe "Blöd?Sinn!" wurde mit der Jungen Kirche Wien schon im vergangenen Jahr erprobt und wieder angeboten.

Feierabend!

Jeden zweiten Freitag findet der Feierabend von 18.30-21.30 für junge Erwachsene statt. Folgende Stichworte beschreiben das Programm: Runterfahren, miteinander singen und beten, Kraft für die neue Woche tanken, Tages-/Wochenrückblick zum Innehalten, Bibelrunde mit den Textstellen des kommenden Sonntags, Begegnung beim Imbiss.

Termine und Themen: 

  • 4.9.2020 Freudiges Wiedersehen nach der Sommerpause: Rückblick und Danksagung für die Sonnentage!

  • 18.9.2020 Zur aktuellen Ausstellung über den Heiligen Klemens M. Hofbauer geben uns Schwester Anneliese Herzig MSsR und Pater Hans Hütter CSsR Einblick in die Spiritualität der Redemptoristen.

  • 2.10.2020 Wir feiern ein kleines Franziskusfest mit Bruder Stefan Kitzmüller OFM.

  • 16.10.2020 Vielleicht hast du einen Vorschlag für die Gestaltung des heutigen Feierabend?

  • 6.11.2020 Novizinnen der Salvatorianerinnen u.a. sind bei uns und stehen uns Rede und Antwort.

  • 20.11.2020 Nach dem Tages-/Wochenrückblick und der Bibelrunde nehmen wir an der Vernissage der Ikonenausstellung teil.

  • 4.12.2020 Wir singen die schönsten Adventlieder mit Schwester Susanna SSM an der Gitarre. Kekse und Glühwein am Adventkranz, dazu eine gute Portion franziskanische Spiritualität.

  • 18.12.2020 Wir lassen das Jahr 2020 Revue passieren unter dem liebenden Blick Gottes; dafür gerne Kalender/Tagebuch mitbringen.

  • 8.1.2021 Neujahrstreffen in alter Frische: runterfahren, miteinander singen und beten, Kraft für das Jahr 2021 tanken!

  • 22.1.2021 Zur Installation "Bibel & Berufung" lassen wir das große Wort "Berufung" für uns Wirklichkeit werden – anhand des Textes von P. Josef Maureder SJ „Wenn Berufung stimmig wird“ mit Sr. Joanna Jimin Lee MC.

 

Beten mit den Füßen

So 11.10.2020, 15.00-18.30 

Durch die Weinberge Wiens führt ein gemeinsamer Weg mit Reflexion und Austausch über das Wachsen, Reifen und Vertrauen... Einladung an junge Erwachsene gemeinsam mit dem Zentrum für Theologiestudierende
Treffpunkt: Straßenbahn D Endstation Nußdorf. Einkehr im Heurigen im Anschluss nach Wunsch.
Mit PAss. Dagmar Woods und Sr. Joanna Jimin Lee MC

 

Guided Prayer Week für junge Erwachsene

Sonntag, 8. November bis Sonntag, 15. November

Täglich eine halbe Stunde mit einer für mich ausgesuchten Bibelstelle beten, dazu täglich ein Begleitgespräch (i.d.R. Mo-Sa jeweils 30 Min.)
So 8.11. 17.00-18.45 Hinweise und angeleitete Gebetszeit, Vereinbarung der Begleitung So 15.11. 17.00-18.45 Abschluss mit Eucharistiefeier
BegleiterInnen zur Wahl: P. Hans Brandl SJ, Sr. Doris Eder, Sr. Christa Huber CJ, Sr. Joanna Jimin Lee MC, Sr. Erika Moser SDS, Sr. Maria Patka sa, P. Thomas Vanek OSFS, Pass. Dagmar Woods.
Anmeldung erforderlich bis Do 5.11. unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In Kooperation mit den Ordensgemeinschaften der Congregatio Jesu, Helferinnen, Jesuiten, Oblaten vom Hl. Franz von Sales, Salvatorianerinnen und dem Zentrum für Theologiestudierende

 

Entscheiden lernen! – Seminar für junge Erwachsene bis ca. 30 J.

So 22.11.2020, 14.00-20.00 (wahlweise bis 18.00) 

Gute Entscheidungen fallen nicht vom Himmel! Auch Entscheiden kann gelernt werden. Ein Nachmittag über Entscheidungsfindung und die Unterscheidung der Geister nach Ignatius von Loyola. Beginn beim Kaffee, Inputs, Selbstreflexion, Arbeit an Fallbeispielen, Austausch, Abschluss mit der Eucharistiefeier um 18.00 Uhr und anschließender Agape.
Mit Pater Helmut Schumacher SJ (www.zukunftswerkstatt-innsbruck.org) Begrenzte Teilnehmerzahl – Kostenbeitrag nach eigenem Ermessen.
Info und Anmeldung bis Do 19.11. bei Sr. Joanna Jimin Lee MC, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
In Kooperation mit dem Zentrum für Theologiestudierende

 

Außerdem bietet das Quo vadis? in Kooperation mit der Jungen Kirche Wien folgende Reihe an: 

Blöd!Sinn? für junge Erwachsene

Impulse, Diskussionen, Austausch rund um die Fragen: Ist Glaube blöd oder macht er Sinn? Wie passen Glauben und Leben zusammen?

Im gemütlichen Setting tauschen wir uns über die eigenen Lebens- und Glaubensrealitäten aus: Wie lässt sich mein alltägliches Leben mit dem christlichen Glauben vereinbaren? Wo bin ich besonders herausgefordert (im Beruf, Freundeskreis, Ausbildung…)? Sind Naturwissenschaft und Glaube zwingend ein Widerspruch? Welche Rolle können/sollen/dürfen Frauen in der Kirche spielen?

Wir laden junge Menschen ab 18 Jahren ein, Personen aus unterschiedlichen Kontexten kennen zu lernen und gemeinsam aktuellen Themen rund um’s „Christ*in-Sein heute“ näher zu beleuchten. 

Start: 18:00 mit einer Jause

Termine:

  • 6. Oktober 2020
  • 7. November 2020
  • 8. Dezember 2020
  • 9. Jänner 2021
  • 10. März 2021
  • 11. Mai 2021

5 monate auszeit zukunftswerkstattGPW Kaffee