Begegnung und Berufung im Zentrum

Wir sind für Sie da!
Montag–Freitag, 10–18 Uhr
Stephansplatz 6 (Zwettlerhof), 1010 Wien
ein Raum der Ordensgemeinschaften Österreichs
Quo Vadis
Quo Vadis
 

Aktuelle Öffnungszeiten

Gespräche, Informationen und das Mittagsgebet bietet das Team des Quo vadis? ab Montag, 8. Februar wieder von 11 bis 16 Uhr an. Von 12.00 Uhr bis 12.15 Uhr findet die Atempause, das Mittagsgebet statt. Die Wiedereröffnung ist an mehrere Auflagen gebunden: Der 2-Meter-Abstand, die FFP2-Maske und die Maximalanzahl von 8 Besucher/innen sind verpflichtend.

Bozener Kreuze: Fotoausstellung von 1. März — 1. April 2021

Dass ausgerechnet der kritische Denker Peter Paul Wiplinger Kreuze im Stadtbild entdeckt hat, das kann verwundern. Der Bilderzyklus der dabei entstanden ist, wird im März im Quo vadis? ausgestellt: „Bozener Kreuze“. Montags bis freitags ist die Fotoausstellung von 11-16 Uhr geöffnet.

Podcast: ViertelACHT - Achtsam durch die Fastenzeit

Der meditative Start in den Tag als Podcast: Jede Woche in der Fastenzeit teilt Florian Mayrhofer einen Impuls, der Sie durch die Woche begleiten soll. Es ist eine angeleitete Meditation, die Sie online auf unserer Website anhören können.

Lesetipp: Die persönliche Berufung

Geistvolle Bücher sind wie geistliche Begleiter: Sie helfen, mich selbst zu verstehen, geben Impulse für den nächsten Schritt und bestärken mich, diesem großen Gott und Seinem Weg mit mir auch am heutigen Tag zu vertrauen. Die nächsten Wochen möchten wir Ihnen an dieser Stelle fortschreibend einige Literaturhinweise geben, die der Sehnsucht nach einem spirituellen Leben und der Suche nach der persönlichen Berufung solche Begleiter sind.

Spirituelle Angebote der Orden in der Fastenzeit: online und in Präsenz

Die Fastenzeit lädt zum Innehalten ein. Viele Ordensgemeinschaften bieten bei der Reflexion und beim Beten Begleitung an. Selbst in dieser außergewöhnlichen Zeit teilen Ordensleute ihre Erfahrungen und begleiten kleine Gruppen oder Einzelpersonen. In diesem Blogbeitrag werden jene Möglichkeiten präsentiert, welche aktuell online oder sogar in Präsenz möglich sind. Kommen Sie gut durch die Fastenzeit! 

Videos in der Fastenzeit: Der eigenen Berufung auf der Spur

Impulse zum Thema Berufung erhalten wir in der Fastenzeit an jedem Mittwoch von einer anderen Ordensgemeinschaft. Wie kann man die Frage nach dem Auftrag im eigenen Leben beantworten? Wie kann man sich des eigenen Weges vergewissern? Welchem Ruf folgen? Diese und ähnliche Fragen bearbeiten Ordensleute in einem kurzen Video!